Herzlich Willkommen

Eine meine bittersten Erfahrungen mit denen ich bis heute konfrontiert wurde, war die Insolvenz meiner Firma. Meine Firma war über Jahre intensivster Lebensinhalt, welchem ich auch mein Privatleben untergeordent hatte. Dementsprechend lange hatte ich ---leider ohne Erfolg----- versucht meine Firma zu retten. Auch wenn ich selbst nicht Schuld war, so haftet der Geschäftsführer für alles und es stellte sich nur noch die Frage,  wann ich in die private Insolvenz gehen würde.
Nach 18 Monaten und  meiner Rückkehr aus der privaten Insolvenz wurde ich (mitten in der Wirtschaftskrise) von meinen Unternehmerkollegen sehr ängstlich hierzu befragt, da diese nun selbst durch die Wirtschaftskrise zunehmend in Schwierigkeiten gekommen waren. Zu diesem Zeitpunkt war ich unfreiwillig so etwas wie ein kleiner "Star", da es mir gelungen war, mich innerhalb von 18 Monaten komplett zu entschulden. Dies war der Anfang meiner Beratungstätigkeit.

Ich wünsche wirklich niemanden eine solche Lebenssituation, aber es passiert und wenn es dann passiert, so ist es für die Meisten ein sehr heftiger Einschnitt. An dieser Stelle möchte ich als allererstes sagen : 

Richtig umgesetzt kann eine private Insolvenz eine echte Chance sein!

Seit 7 Jahren begleite ich nun überwiegend Unternehmer aus den verschiedensten Branchen bei Ihrem Neustart und durch die private Insolvenz. Dabei hat sich das englische Insolvenzverfahren eindeutig als das Beste kristallisiert.
War ich noch am Anfang alleine, hat sich im Laufe der Jahre eine sehr kompetente Mannschaft von Rechtsanwälten, Steuerberater, Vertriebsspezialisten und Unternehmerkollegen zusammengefunden und wir dürfen wohl zu Recht von uns behaupten, dass wir auf nahezu jede denkbare Konstellation vorbereitet sind und auf ein sehr breites Lösungsspektrum blicken können.


Wir finden das drei Kriterien einen guten Berater für das englische Privatinsolvenzverfahren ausmachen : 

Erfahrung -----Integrität ------ Kompetenz-------

Erfahrung: Wir Ihre Situation verstehen und aus unserer Erfahrung Lösungen anbieten können.

Integrität: Sie sich auf uns verlassen können und wir Ihnen in jeder Situation ehrlich und vor allem fair begegnen werden.

Kompetenz: Wir mit Stolz auf eine sehr hohe Erfolgsquote blicken und fast alle unsere Kunden sicher durch das englische Verfahren begleitet haben.

An dieser Stelle möchte ich  gerne darauf hinweisen, dass das englische Verfahren in den letzten 4 Jahren zunehmend schwieriger geworden ist und stetig schwieriger wird. Zunehmend wird versucht, das englische Privatinsolvenzverfahren zu erschweren bis unmöglich zu machen. Insbesondere London, welches oft als besonders insolvenzfreundlich dargestellt wird, ist mittlerweile eine Sackgasse.

Grundsätzlich ist ein korrektes Verfahren in England immer noch sehr gut und sicher durchführbar, jedoch für niemanden einfach und meistens mit sehr viel Aufwand verbunden.

Umso wichtiger –--finden wir--- das es mit :

Erfahrung ---- Integrität-----und Kompetenz

begleitet wird.

 

Weiter zum nächsten Schritt: Ausgangssituation

 

 

Home

Unsere Standorte